Marc Andeya-Trefny: 'Das Meer'

zu Sinead O' Connor: 'In my heart ...'

Öl auf Holz, Sand

Das Meer

 

“Das schönste Gewässer weit und breit bin ich”,

murmelte das Bächlein.

 

“Anmutig bin ich,

gewandt und flink wie eine Gazelle.

 

Die Farbe meiner Stimme gleicht

dem zarten Klang der Äolsharfe

und die schlanke Form meines Laufes

der Sichel des jungen Mondes.

 

“So ist es!”,

sprach das Meer

und schluckte genüsslich das Bächlein.

 

© Marc Andeya-Trefny