Meine nächsten Ausstellungen:

Meine Ausstellung, die vom 3. April bis 10. Mai im Museum Laxenburg hätte stattfinden sollen - der Titel  lautet 'Zwischentöne' - musste leider wegen der Coronakrise auf 2020 verschoben werden.

 

Dasselbe gilt für meine ARTUELL-Ausstellung, die von 14. bis 30. Mai 2020, veranstaltet von der Stadtgemeinde Tulln, in der Galerie des Tullner Minoritenklosters angesetzt gewesen war. Auch sie muss 'coronabedingt' verschoben werden.

 

Zudem hätte ich den Auftrag, im Frühling 2020 gemeinsam mit dem Duftkünstler Yogesh Kumar im UNUM-institute für Traumaforschung einen fixen SENSART-Erlebnisraum einzurichten. Allein auch dieser muss leider warten.

 

Nicht besser steht es um die drei(!) Beethovenausstellungen des Mödlinger Künstlerbundes im Sommer 2020, an denen ich hätte teilnehmen sollen. - Aufgrund der Krisensituation verschoben!

 

... ein paar Rückblicke ...

Im September und Oktober 2019 nahm ich am Viertelfestival Niederösterreich teil. Das überaus variationsreiche Gemeinschaftsprojekt hieß 'Stromschnittstelle'.

 

1. September: Vernissage in Bruck an der Leitha

17. September: Vernissage in in der Stadtgalerie Mödling

9. Oktober: Vernissage in Baden, Theater am Steg

 

Im Mai 2019 nahm ich an der Ausstellung NO ROBOTS 04 - 'Erzählungen'  im KRO ART CONTEMPORARY / Wien teil.


Ebenfalls im Mai 2019 lud der Mödlinger Künstlerbund zu meiner Einzelausstellung 'WACHGETRÄUMT' in der 'KUNSTSTATION Mödling' ein.

 

Im März 2019 präsentierte ich meine Bilder unter dem Motto 'Auf den zweiten Blick'  im UNUM institute Wien für Traumaforschung (Geusaugasse 9/12, 1030 Wien).

Im Rahmen dieser Ausstellung war auch eine meiner SENSART-Installationen in Zusammenarbeit mit dem renommierten Duftkünstler Yogesh zu sehen sein.

 

Im Dezember 2018 waren meine Gemälde und Zeichnungen bei der Gemeinschaftsausstellung 'NO ROBOTS 3' in der 'Gallery Improper Walls' (Reindorfg.42, 1150 Wien) zu sehen.

 

Von 29. November bis 9. Dezember 2018 stellte ich meine Werke unter dem Motto 'moving'  im 'KUNST:WERK St. Pölten' aus, wiederum im ARTUELL-'Duett' mit Künstlerkollegin Brigitte Saugstad.

 

Im April 2018 war ich mit meinen Werken an der Gemeinschaftsausstellung 'NO ROBOTS 2 -FREIE SCHRITTE' beteiligt, die in der 'Gallery Improper Walls', (Reindorfg.42, 1150 Wien) stattfand.

 

Ab 16. März 2018 präsentierte ich meine Bilder in der Galerie 'Eine ART Galerie' in Mödling - ein ARTUELL-Gemeinschaftsprojekt mit der Keramik-Künstlerin Brigitte Saugstad.

 

Im November 2017 nahm ich an der Gemeinschaftsausstellung 'NO ROBOTS'  in der Wiener Galerie KoKo teil.

 

Im November 2017 eröffnete ich als Kurator die Ausstellung 'Kunst im Tullner Raum VI' im Minoritenkloster/Tulln.

 

Im Oktober 2017 waren meine Gemälde und Zeichnungen zwei Wochen lang bei einer Gedenkausstellung anlässlich des 175. Geburtstages bzw. des 125. Todestages von Emil Jakob Schindler in der Galerie des Antikhofs Figl in Plankenberg zu sehen.